Reform Sexualstrafrecht Weißer Ring erwartet abschreckende Wirkung

Demonstranten fordern in Berlin eine Änderung des Sexualstrafrechts. Nun berät der Bundestag darüber. Foto:  imago/Christian MangDemonstranten fordern in Berlin eine Änderung des Sexualstrafrechts. Nun berät der Bundestag darüber. Foto: imago/Christian Mang

Osnabrück. Das Sexualstrafrecht soll den Opfern künftig mehr Rechte geben. Ein einfaches „Nein“ soll ausreichen, um einen Täter bestrafen zu können. Der Weiße Ring erwartet davon eine abschreckende Wirkung.

Die Opferorganisation Weißer Ring erwartet von der geplanten Reform des Sexualstrafrechts eine abschreckende Wirkung auf potenzielle Täter. In einem Gespräch mit unserer Redaktion sagte die Bundesvorsitzende des Weißen Rings , Roswitha Müll

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN