Die Wahrheit über den Kopp-Verlag Glänzende Geschäfte mit Verschwörungstheorien

Von Christof Haverkamp

Die Beweisstrategie von Verschwörungstheoretikern: Sich stets aufeinander beziehen. Hier hält ein Redner auf einer „Baergida“-Demonstration in Berlin ein Buch Udo Ulfkottes hoch. Foto: imago/Kai HorstmannDie Beweisstrategie von Verschwörungstheoretikern: Sich stets aufeinander beziehen. Hier hält ein Redner auf einer „Baergida“-Demonstration in Berlin ein Buch Udo Ulfkottes hoch. Foto: imago/Kai Horstmann

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN