Flüchtlingskrise Kommunen: Arbeit für Flüchtlingen besser koordinieren


Osnabrück. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund drängt darauf, die Aufnahme und Integration von Flüchtlingen besser zu koordinieren. Er fordert dazu unter anderem ein umfassendes Flüchtlingsgesetzbuch für Bund, Länder und Gemeinden.

Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg sagte unserer Redaktion: „Wir sollten alle Gesetze und Vorschriften für die Aufnahme und Integration von Flüchtlingen in einem Integrationsgesetz oder einem Flüchtlingsgesetzbuch bündeln.“ Er forderte, e

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN