Bericht der „Rheinischen Post“ Regierung rechnet mit 500.000 Flüchtlingen in diesem Jahr

Die Bundesregierung geht einem Zeitungsbericht zufolge für das laufende Jahr davon aus, dass 500.000 Flüchtlinge nach Deutschland kommen. Foto: dpaDie Bundesregierung geht einem Zeitungsbericht zufolge für das laufende Jahr davon aus, dass 500.000 Flüchtlinge nach Deutschland kommen. Foto: dpa

Berlin. Die Bundesregierung geht einem Zeitungsbericht zufolge für das laufende Jahr davon aus, dass 500.000 Flüchtlinge nach Deutschland kommen.

Der Chef des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf), Frank-Jürgen Weise, habe von Innenminister Thomas de Maizière (CDU) die Vorgabe erhalten, seine Behörde auf einen zusätzlichen Flüchtlingszuzug in dieser Höhe auszurichten, berichtete die „Rheinische Post“ am Dienstag unter Berufung auf die Arbeitsverwaltung.

Weiterlesen: Flüchtlingsunterkünfte in Niedersachsen nicht voll ausgelastet)

Demnach gab der Bundesinnenminister Weise die Zahl 500.000 als Richtgröße für 2016 an. Dies wäre in etwa die Hälfte der Zahl an Flüchtlingen, die im vergangenen Jahr nach Deutschland kamen.

Mehr Hintergründe zur Flüchtlingskrise finden Sie hier


1 Kommentar