Aber auch Skepsis in Berlin Erstmals Hoffnung auf Frieden in Syrien

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) teilte nach fünfstündigen Gesprächen in der Syrien-Kontaktgruppe einen Erfolg mit. Foto: AFPAußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) teilte nach fünfstündigen Gesprächen in der Syrien-Kontaktgruppe einen Erfolg mit. Foto: AFP

Berlin. Die Einigung der Syrien-Kontaktgruppe auf eine baldige Feuerpause hat in Berlin Hoffnung, aber auch Skepsis ausgelöst.

Der Verteidigungsexperte der Unions-Bundestagsfraktion, Henning Otte, sagte unserer Redaktion: „Nach fünf Jahren Bürgerkrieg und Hunderttausenden Toten haben wir erstmals eine Chance auf Frieden in Syrien.“ Ob aber wirklich von einem Durchb

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN