Ein Bild von Michael Clasen
08.12.2015, 17:30 Uhr MUTMAßLICHE NEONAZI-TERRORISTIN

Darum muss Beate Zschäpe endlich die Wahrheit sagen

Ein Kommentar von Michael Clasen


Will heute eine Erklärung abgeben: die Angeklagte Beate Zschäpe. Foto: imago/Sebastian WidmannWill heute eine Erklärung abgeben: die Angeklagte Beate Zschäpe. Foto: imago/Sebastian Widmann

Osnabrück. Warum die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe endlich ihr Schweigen brechen muss. Ein Kommentar.

Die Angehörigen der Opfer der NSU-Mordserie haben einen Anspruch darauf, die Wahrheit zu erfahren. So wie ganz Deutschland. Denn nach wie vor konnten weder die Ermittlungen noch der Prozess Licht in die Düsternis des rechtsradikalen Terror-Netzwerkes bringen. Wenn Zschäpe noch ein Fünkchen Anstand besitzt, sollte sie Reue zeigen, um Entschuldigung bitten und auspacken. Es geht um die entscheidende Frage, wer die Hintermänner und Mitwisser der beispiellosen Mordserie waren. Es ist wahrscheinlich, dass nach wie vor in Deutschland Rechtsradikale auf freiem Fuß sind, die Zschäpe und die ums Leben gekommenen Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt unterstützt haben. Vier mutmaßliche Helfer sitzen in München mit auf der Anklagebank. Es müssten - dafür sprechen zumindest viele Indizien - viel mehr sein.

Viele Ungereimtheiten beim Verfassungsschutz

Zudem gibt es bei der Rolle der Verfassungsschutzbehörden viele Ungereimtheiten. Unrühmlich, ja beschämend war das jahrelange Versagen der Sicherheitsbehörden. Die Affäre um V-Leute und von Dienststellen zurückgepfiffene Ermittler nähren darüber hinaus den Verdacht, dass der braune Sumpf in Deutschland womöglich größer ist als bislang angenommen.

Märtyrerin der neuen Rechten?

Zschäpe könnte die mediale Öffentlichkeit aber auch zu einer Selbstinszenierung nutzen, um sich als Märtyrerin der neuen Rechten zu präsentieren. Das wäre widerwärtig, doch angesichts von Pegida und in Europa stärker werdenden rechtspopulistischen Parteien dürften nicht wenige Wirrköpfe ihr heimlich applaudieren.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN