zuletzt aktualisiert vor

AfD im Fokus von Plasberg-Talk Hart aber fair: Pistorius nur Statist bei Petry-Werbeshow


Osnabrück. Warum vermeintlich besorgte Bürger Brandsätze auf Flüchtlingsheime werfen – dieser Frage wollte Frank Plasberg am Montagabend in seiner ARD-Talkshow „Hart aber fair“ nachgehen. Am Ende wurde es eher eine Werbeveranstaltung für AfD-Vorsitzende Frauke Petry mit Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) und anderen in der Statistenrolle.

Ging es nach Petry, so konnte am Ende der Talkshow der Eindruck entstehen, ihre Partei sei mindestens so verfolgt wie die Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen. Jedenfalls würde ihre Partei von Politikkonkurrenz und Medien dafür abgestra

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN