zuletzt aktualisiert vor

CSU-Forderung nach Burka-Verbot Burka, Niqab, Hidschab: Wie heißt welcher Schleier?

Meine Nachrichten

Um das Thema Politik Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Osnabrück. Die CSU fordert derzeit ein Verbot der Vollverschleierung von Frauen in Deutschland. Aber was ist eigentlich eine Burka und wie heißt das Kopftuch?

Hidschab: Ein Kopftuch, das Haar und Ohren bedeckt, meist auch Hals, Schultern und Ausschnitt.

Tschador: Dunkles Tuch, das den Körper bis zu den Füßen bedeckt und über der eigentlichen Kleidung getragen wird. Das Gesicht ist frei.

Niqab: Schleier, der das Gesicht bis auf einen schmalen Sehschlitz bedeckt.

Burka: Gewand, das den kompletten Körper vollständig verhüllt. Vor den Augen befindet sich ein schmales Netz.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN