zuletzt aktualisiert vor

Terrordebatte Rechtspopulisten schüren Ängste in Deutschland

Von dpa

Beamte der Bundespolizei kontrollieren derzeit Züge aus Paris - wie hier am Bahnhof Saarbrücken. Foto: dpaBeamte der Bundespolizei kontrollieren derzeit Züge aus Paris - wie hier am Bahnhof Saarbrücken. Foto: dpa

Berlin. Geben sich Terroristen als Flüchtlinge aus, um einzureisen? Nach dem Terror von Paris schüren Rechtspopulisten in Deutschland eifrig Ängste. Aber auch die CSU schlägt in diese Kerbe und macht neuen Druck auf Merkel. Wird die Kanzlerin bei ihrem Kurs bleiben?

Die AfD und Pegida lassen nicht lange auf sich warten. Die verheerenden Terroranschläge von Paris sind nur wenige Stunden her, als die Spitzen der rechtspopulistischen Partei und der fremdenfeindlichen Bewegung zu tönen beginnen. Wahrschein

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN