Ein Bild von Erhard Böhmer
19.07.2015, 16:06 Uhr CSU-CHEF ZU FLÜCHTLINGSPOLITIK

Seehofer macht sich zum Steigbügelhalter der Rechten

Ein Kommentar von Erhard Böhmer


In Remchingen (Baden-Württemberg) brennt in der Nacht zum Samstag ein geplantes Flüchtlingsheim. Die Polizei schließt eine Brandstiftung jedoch nicht aus. Foto: dpaIn Remchingen (Baden-Württemberg) brennt in der Nacht zum Samstag ein geplantes Flüchtlingsheim. Die Polizei schließt eine Brandstiftung jedoch nicht aus. Foto: dpa

Osnabrück. Erneut brennen in Baden-Württemberg und Bayern Flüchtlingsunterkünfte. Unterdessen kommen von CSU-Chef Horst Seehofer markige Sprüche und die Ankündigung „rigoroser Maßnahmen“. Da gibt es einen Zusammenhang. Ein Kommentar:

Aufs Neue setzt CSU-Chef Horst zum Überholen auf der rechten Spur an. Das ist nicht nur im Straßenverkehr verboten. Der Bayer bedient mit seinen Ausführungen zu Problemen bei der Asyl- und Flüchtlingspolitik vor allem die Stammtische und re

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN