Flug MH17: Niederlande gedenken der Opfer

Von dpa

Wrackteil der Boeing der Malaysia Airlines. Foto: Robert GhementWrackteil der Boeing der Malaysia Airlines. Foto: Robert Ghement

Amsterdam. Ein Jahr nach dem Abschuss des Passagierfluges MH17 über der Ostukraine gedenken die Niederlande heute der Opfer. Angehörige werden am Nachmittag zu einer Gedenkfeier zusammenkommen.

Dazu werden auch Ministerpräsident Mark Rutte sowie Botschafter der Herkunftsländer der Opfer erwartet. Die Flaggen auf allen öffentlichen Gebäuden werden auf halbmast gesenkt.Die Boeing der Malaysia Airlines war am 17. Juli auf dem Weg von

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN