Kampf gegen Lebensmittelverschwendung Schmidt: Haltbarkeitsangabe bei Zucker und Co abschaffen


Osnabrück. Bundesverbraucherschutzminister Christian Schmidt (CSU) will das Mindesthaltbarkeitsdatum auf den Verpackungen von Salz, Zucker, Getreide und anderen dauerhaften Lebensmitteln streichen. Das soll im Kampf gegen die Verschwendung von Nahrungsmitteln helfen, sagt Schmidt im Interview.

Die EU will die Menge weggeworfener Lebensmittel bis 2025 um 30 Prozent verringern. Der Bund soll sich dem Ziel anschließen, fordert Niedersachsens Minister Christian Meyer. Machen Sie mit? Studien zeige

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN