Verständnis für Feiern zum Kriegsende Neudeck: Vietnam ist tief gespalten

Rupert Neudeck, Gründer von „Cap Anamur“. Foto: dpaRupert Neudeck, Gründer von „Cap Anamur“. Foto: dpa

Osnabrück. Der Gründer der Hilfsorganisation „Cap Anamur“, Rupert Neudeck, äußert Verständnis dafür, dass Vietnam an diesem Donnerstag das Kriegsende und den Sieg über die USA vor 40 Jahren feiert.

In einem Gespräch mit unserer Redaktion sagte Neudeck: „Die Feier ist wahrscheinlich unumgänglich, denn es war ein gewaltiger historischer Sieg eines Landes der Dritten Welt über die Supermacht der westlichen Welt.“ Doch die Erinnerung an d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN