Ein Bild von Karsten Frei
02.01.2015, 06:00 Uhr PROGRAMMIEREN IN DER GRUNDSCHULE?

Ein Konzept muss her

Ein Kommentar von Karsten Frei


In Großbritannien steht seit Anfang des Schuljahres Programmieren für Grundschüler auf dem Lehrplan. Foto: imagoIn Großbritannien steht seit Anfang des Schuljahres Programmieren für Grundschüler auf dem Lehrplan. Foto: imago

Osnabrück. Die Internetbotschafterin der Bundesregierung, Gesche Joost, fordert die Vermittlung von Programmierkenntnissen bereits im Grundschulalter. Ein guter Ansatz, meint unser Kommentator.

Es wird Zeit, dass die Realität Einzug in die Lehrpläne hält. Kaum einen Beruf haben die digitale Vernetzung und die Computertechnik noch nicht revolutioniert. Wenn nun andere Länder wie Estland und Großbritannien darauf reagieren, muss Deu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN