Gebete und Tränen Tausende gedenken Tsunami-Opfer

Von dpa

In Südthailand kamen mehr als 1000 ausländische Touristen um. Foto: Barbara WaltonIn Südthailand kamen mehr als 1000 ausländische Touristen um. Foto: Barbara Walton

Banda Aceh/Khao Lak. Mit bewegenden Gedenkgottesdiensten und Schweigeminuten haben Tausende Menschen rund um den Indischen Ozean der Opfer des verheerenden Tsunami vor zehn Jahren gedacht.

Die Riesenwellen hatten in 14 Ländern rund 230 000 Menschen in den Tod gerissen. Neben dem Erinnern an die Toten stand auch der Dank für die Hilfe aus aller Welt im Fokus. «Ich habe noch nie eine so außergewöhnliche Solidarität und Großzügi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN