zuletzt aktualisiert vor

Umfrage zum Umverteilungs-Mechanismus Milliardenpoker um Soli – Kommt nun ein Aufbau West?

Spült Milliarden in die Kassen des Bundes: der Solidaritätszuschlag. Foto: dpaSpült Milliarden in die Kassen des Bundes: der Solidaritätszuschlag. Foto: dpa

Osnabrück. Folgt auf den Aufbau Ost nun ein Aufbau West? Gibt es eine neue Balance zwischen „armen“ und reichen“ Ländern? Und kann der Steuerzahler mit Erleichterungen rechnen? An die Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen knüpfen sich viele Hoffnungen. Denn ob reiche oder arme Länder, Stadt- oder Flächenstaaten, Ost oder West: Alle wollen sich ein großes Stück vom Kuchen sichern. Am Donnerstag gehen die Verhandlungen auf der Ministerpräsidenten-Konferenz in Potsdam in die nächste Runde. Darum geht es:

Eine Umfrage zum Solidarzuschlag finden Sie am Ende des Artikels. Unbemerkt von den Bürgern sorgt ein milliardenschwerer Umverteilungs-Mechanismus zwischen Bund und Ländern dafür, dass überall annähernd gleiche Lebe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN