zuletzt aktualisiert vor

Spionage-Software spähte jahrelang Firmen und Behörden aus

Von dpa

Quellcode eines Computervirus. Foto: Sebastian Kahnert/ArchivQuellcode eines Computervirus. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Berlin. Es ist ein aufsehenerregender und rätselhafter Fall von Internet-Spionage: Jahrelang sind Unternehmen und Behörden vor allem in Russland und Saudi-Arabien ausgespäht worden.

Das neu entdeckte Überwachungs-Programm sei so komplex und aufwendig, dass nur Staaten als Auftraggeber in Frage kämen, erklärte die amerikanische IT-Sicherheitsfirma Symantec. Gut jede vierte Infektion traf demnach Betreiber von Telekom-Ne

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN