zuletzt aktualisiert vor

Datenschützer in Sorge Datenschutz-Bedenken bei der Pkw-Maut

Von dpa

Nach den Plänen von Verkehrsminister Dobrindt soll es eine elektronische Nummernschild-Erkennung geben. Foto: Oliver BergNach den Plänen von Verkehrsminister Dobrindt soll es eine elektronische Nummernschild-Erkennung geben. Foto: Oliver Berg

Berlin. Bei der umstrittenen Pkw-Maut soll es Autofahrern erspart bleiben, eine Vignette an die Scheibe zu kleben. Doch die Pläne des Ministers für eine einfachere Maut-Kontrolle rufen andere Befürchtungen hervor.

Die Pkw-Maut stößt wegen der geplanten Kontrollen über eine elektronische Erkennung von Nummernschildern jetzt auch auf Datenschutz-Bedenken. «Es geht um sensible Daten von 40 Millionen deutschen Autofahrern», sagte SPD-Fraktionsvize Sören

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN