Gespräche gescheitert Piloten und Lokführer könnten erneut streiken

Von dpa

Piloten und Lokführer könnten erneut streiken. Archivbild: dpaPiloten und Lokführer könnten erneut streiken. Archivbild: dpa

Berlin. Es ist ein Alptraum für Reisende, aus dem es derzeit kein Erwachen gibt: Piloten und Lokführer könnten demnächst schon wieder streiken - und zwar umfangreicher als bisher. Lösungen am Verhandlungstisch scheinen in weite Ferne zu rücken.

Bei der Lufthansa und Deutschen Bahn müssen sich Reisende in den kommenden Wochen auf massive Ausfälle und Verzögerungen gefasst machen. Nach erneut gescheiterten Gesprächen mit den Gewerkschaften von Piloten und Lokführern drohen die beide

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN