Ramelow stellt sich zur Wiederwahl als Fraktionschef

Von dpa

Bodo Ramelow will die Fraktion in die Regierungsbeteiligung führen. Foto: Maurizio GambariniBodo Ramelow will die Fraktion in die Regierungsbeteiligung führen. Foto: Maurizio Gambarini

Erfurt. Bodo Ramelow will vorerst Fraktionsvorsitzender der Linken im Thüringer Landtag bleiben. Trotz seiner Ambitionen auf das Amt des Ministerpräsidenten stellt er sich heute in der Fraktion in Erfurt zur Wiederwahl.

Das sei keine Absage an eine rot-rot-grüne Regierung, sagte die Parteivorsitzende Susanne Hennig-Wellsow. Ramelow solle die Fraktion vielmehr in die Regierungsbeteiligung führen. Die Linke stellt nach der Landtagswahl vor zwei Wochen nach d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN