Apple: Neun Kunden beschwerten sich über verbogene iPhones

Von dpa

Lässt es sich biegen? Das neue iPhone. Foto: ReutersLässt es sich biegen? Das neue iPhone. Foto: Reuters

Cupertino. Apple hat Zweifel an der Stabilität seines neuen großen iPhone-Modells zurückgewiesen. Lediglich neun Kunden hätten sich bisher über verbogene Geräte des Modells iPhone 6 Plus beschwert.

Das erklärte der Konzern unter anderem dem TV-Sender CNBC und dem Technologieblog «Recode». Die Gehäuse der Geräte seien aus festem Aluminium hergestellt und auf Belastungsfähigkeit getestet worden. In den vergangenen Tagen hatte es im Internet Berichte über iPhones gegeben, die in der Hosentasche verbogen seien.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN