zuletzt aktualisiert vor

Schwere Missbrauchsvorwürfe: Vatikan verhaftet Ex-Nuntius

Von dpa

Papst Franziskus während der Generalaudienz. Foto: Alessandro Di MeoPapst Franziskus während der Generalaudienz. Foto: Alessandro Di Meo

Rom. Im Vatikan kommt erstmals ein hochrangiger katholischer Geistlicher wegen Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs vor Gericht. Der ehemalige Papst-Botschafter in der Dominikanischen Republik, Josef Wesolowski, wurde unter Hausarrest gestellt.

Der frühere polnische Erzbischof, der schon im Juni aus dem Klerus ausgeschlossen worden war, soll im Karibikstaat sieben Kinder sexuell missbraucht haben. Papst Franziskus hatte die Weltkirche zu einem energischen Vorgehen gegen sexuellen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN