Im Herbst Reformvorschläge Bund gegen „Gülletourismus“

Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU)  Foto:dpaBundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) Foto:dpa

Berlin. Das Bundeslandwirtschaftsministerium will bis zum Herbst Vorschläge zur Reform der Düngeverordnung vorlegen. Andernfalls droht die zügige Fortsetzung eines EU-Klageverfahrens.

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) strebt dem Vernehmen nach vor allem die Eindämmung der massenhaften Gülletransporte aus den Niederlanden nach Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen an. „Das kann ich so nicht stehen las

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN