zuletzt aktualisiert vor

Mit Humor und dem Wunsch nach Verständigung: Künstler gründen ein neues Land in der deutsch-polnischen Grenzregion Hier entsteht „Nowa Amerika“

Von


Stettin/Frankfurt (O.). Entlang der deutsch-polnischen Grenze entsteht ein neues Land – „Nowa Amerika“. Wichtige Staatsattribute wie Flagge, Hauptstadt und Sprache, die eine kuriose Mischung aus dem Deutschen und Polnischen bildet, haben sich „die Staatsmacher“ bereits zugelegt. Die humorvolle Idee, die deutsch-polnische Grenzregion als einen gemeinsamen Raum zu gestalten, stammt von Künstlern und gewinnt immer mehr Anhänger.

„Szanowni Damen und Panowie, herzlich witamy in Slubfurt, einer Stadt, które liegt auf polskiej und deutscher stronie“, begrüßt Michael Kurzwelly eine internationale Touristengruppe und lächelt verschmitzt. Viele der Touristen runzeln die S

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN