Sanktionsdrohung US-Außenminister: "Beweise" für geplante Putin-Aggression gegen Ukraine

Von afp

Die USA wollen über Beweise verfügen, wonach Russlands Präsident Putin eine Aggression gegen die Ukraine vorbereitetDie USA wollen über Beweise verfügen, wonach Russlands Präsident Putin eine Aggression gegen die Ukraine vorbereitet
AFP / Mikhail Metzel / SPUTNIK

Washington. Im Ukraine-Konflikt verschärfen sich die Spannungen: US-Außenminister Antony Blinken warf Russland am Mittwoch vor, "erhebliche aggressive Schritte gegen die Ukraine" zu planen.

Den USA liegen angeblich "Beweise" für eine geplante Aggression Russlands gegen die Ukraine vor. Das sagte US-Außenminister Antony Blinken am Mittwoch nach einem Treffen der Nato-Außenminister im lettischen Riga; Blinken drohte Moskau für d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN