zuletzt aktualisiert vor

Ansteckung, Impfschutz, Verläufe Wieler und Spahn: Massive Kontaktreduzierung – Virus an zentralen Stellen mutiert

Gesundheitsminister Jens Spahn und Robert Koch-Chef Lothar Wieler äußern sich zur Gefährlichkeit der neuen Corona-Mutation.Gesundheitsminister Jens Spahn und Robert Koch-Chef Lothar Wieler äußern sich zur Gefährlichkeit der neuen Corona-Mutation.
AFP/Tobias Schwarz

Berlin. Wie gefährlich ist die neue Virus-Variante? Darüber sprachen Gesundheitsminister Spahn und RKI-Chef Wieler in einer Pressekonferenz.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat massive Kontaktreduzierungen gefordert, um eine Corona-Katastrophe in Deutschland abzuwenden. "Die Lage ist dramatisch ernst. So ernst wie noch zu keinem Zeitpunkt in dieser Pandemie", sagte der CDU-

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN