Hohe Treibhausgas-Emissionen Cannabis bald legal, aber so umweltschädlich wie Kohleabbau?

Der Indoor-Anbau ist besonders klimaschädlich. (Symbolbild)Der Indoor-Anbau ist besonders klimaschädlich. (Symbolbild)
imago images/photothek/Thomas Trutschel

Colorado. Die Ampel hat sich geeignet, die Cannabis-Legalisierung soll kommen. Die Entscheidung ist umstritten, ohne dass die Klimabilanz von Cannabis in Debatten berücksichtigt wird. Wie umweltschädlich ist der Cannabis-Anbau?

Eine Studie der Colorado State University, die in "Nature Sustainability" veröffentlicht worden ist, hat die Treibhausgasemissionen vom Cannabis-Anbau in den USA berechnet. Das Ergebnis: Der Indoor-Anbau von Cannabis in den USA pr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN