Prozesse Urteil: CDU-Politiker Amthor muss Führerschein abgeben

Von dpa

Der CDU-Politiker Philipp Amthor steigt in ein Auto. Wegen zu schnellen Fahrens soll der CDU-Bundestagsabgeordnete seinen Führerschein für einen Monat abgeben und eine Geldstrafe von 450 Euro zahlen.Der CDU-Politiker Philipp Amthor steigt in ein Auto. Wegen zu schnellen Fahrens soll der CDU-Bundestagsabgeordnete seinen Führerschein für einen Monat abgeben und eine Geldstrafe von 450 Euro zahlen.
Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Pasewalk. Mit 120 Kilometern in der Stunde in der 70er-Zone unterwegs - Bundestagsabgeordneter Philipp Amthor muss für einen Monat auf seinen Führerschein verzichten.

Wegen zu schnellen Fahrens muss der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor (29) seinen Führerschein für einen Monat abgeben und ein Bußgeld von 450 Euro zahlen. Das teilte ein Sprecher des Amtsgerichts Pasewalk im Kreis Vorpommern-Greifsw

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN