Kampf um CDU-Vorsitz Merz antwortet: Erneute Kandidatur "hat schon etwas Irrationales"

Von dpa

Friedrich Merz präsentiert sich als Kandidat für den CDU-Parteivorsitz.Friedrich Merz präsentiert sich als Kandidat für den CDU-Parteivorsitz.
Kay Nietfeld/dpa

Berlin. Friedrich Merz hat am Montagabend die Beweggründe seiner mittlerweile dritten Bewerbung um den CDU-Vorsitz erläutert: "Ich gebe zu, es ist außergewöhnlich", sagte er den CDU-Mitgliedern.

Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz hat seine dritte Kandidatur für den CDU-Vorsitz innerhalb von drei Jahren mit der breiten Unterstützung der Basis für ihn und seiner Verbundenheit zu der Partei begründet. "Ja, es hat schon etwas Irrati

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN