Ein Bild von Michael Clasen
23.11.2021, 06:30 Uhr KOMMENTAR ZUM IMPFPFLICHT-STREIT

Soll die Polizei wirklich Impfskeptiker wie Wagenknecht zum Arzt zerren?

Ein Kommentar von Michael Clasen


Wenn es um das Thema Corona-Impfung geht, vertreten Karl Lauterbach und Sahra Wagenknecht höchst unterschiedliche Ansichten.Wenn es um das Thema Corona-Impfung geht, vertreten Karl Lauterbach und Sahra Wagenknecht höchst unterschiedliche Ansichten.
imago images / Jürgen Heinrich / Collage: dab

Berlin. Tabu-Brecher Karl Lauterbach (SPD) und Markus Söder (CSU) fordern eine Impfpflicht für alle. Das ist inmitten der vierten Corona-Welle unverantwortlich. Oder sind die Straßenschlachten in Brüssel und Den Haag nicht Mahnung genug?

Die vierte Corona-Welle wird härter als die vorherigen. Warum? Weil die Impflücke viel zu groß ist, sich die Delta-Variante aggressiver verbreitet, die Booster-Impfung zu langsam vorankommen und die Kapazitäten der Intensivmedizin massiv ge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN