Ein Bild von Tobias Schmidt
21.11.2021, 17:01 Uhr KOMMENTAR

Biontech-Limit für Arztpraxen: Spahns nächstes Kommunikationsdesaster

Ein Kommentar von Tobias Schmidt


Hat die Ärzte gegen sich aufgebracht: Der geschäftsführende Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU).Hat die Ärzte gegen sich aufgebracht: Der geschäftsführende Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU).
ODD ANDERSEN / AFP

Berlin. Genug Impfstoff für alle? Eigentlich ja. Aber mit seinem Biontech-Bestelllimit für Arztpraxen hat der geschäftsführende Gesundheitsminister Jens Spahn ein unheilvolles Chaos angerichtet.

Der so bitter benötigte Impf-Turbo droht schon wieder zu stocken. Dabei gibt es gar keinen Impfstoffmangel, sondern Spahns unabgestimmtes Vorgehen hat nur den Eindruck einer akuten Biontech-Knappheit erweckt. Seit Wochen trommelt der Minist

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN