Meinungen Studie: Politische Polarisierung nimmt zu

Von dpa

Eine deutliche Mehrheit der Wahlberechtigten in Deutschland verortet sich politisch selbst in der Mitte.Eine deutliche Mehrheit der Wahlberechtigten in Deutschland verortet sich politisch selbst in der Mitte.
Paul Zinken/dpa

Berlin. Tief gespalten sind die Deutschen nicht. Wirklich gut ist es um den gesellschaftlichen Zusammenhalt aber auch nicht bestellt. Wie das politische Stimmungsbild aussieht, damit hat sich eine Studie befasst.

Die Kluft zwischen Menschen mit sehr unterschiedlichen politischen Ansichten ist in Deutschland in den vergangenen zwei Jahrzehnten gewachsen.So groß wie in den 1980er Jahren war sie aber zuletzt nach einer neuen Studie der Konrad-Adenauer-

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN