Boostern im Schneckentempo Was Betroffene erleben: Der lange Weg zur dritten Spritze

Booster-Werbung in Köln: Wenn's denn so einfach wäre.Booster-Werbung in Köln: Wenn's denn so einfach wäre.
dpa/Oliver Berg

Bremen/Osnabrück/Berlin. Boosterst du noch, oder lebst du schon? Die aktuelle Impfkampagne läuft genau so schleppend wie die erste. Was Leser und Angehörige uns über den langen Weg zur dritten Spritze berichten

Wer in Bremen über 80 Jahre alt ist und im Klinikum Mitte liegt, hat unter Umständen doppeltes Pech: Denn obwohl zur vulnerabelsten Gruppe gehörend, krank und alt, ist es offenbar nicht möglich, dort eine dritte Impfung zu erhalten. „Im Kra

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN