Am Sonntagmorgen ist es soweit Die Uhren werden zurückgestellt: Gefangen in der Zeitschleife

Von Katrin Pribyl

Die EU debattiert seit Jahren über eine einheitliche Regelung in Sachen Zeitumstellung. Das Ergebnis lässt jedoch auf sich warten.Die EU debattiert seit Jahren über eine einheitliche Regelung in Sachen Zeitumstellung. Das Ergebnis lässt jedoch auf sich warten.
imago images/Christian Ohde

Brüssel. Am Sonntagmorgen werden die Uhren um eine Stunde zurückgestellt. Das Thema sorgt für Ärger in Brüssel. Nach jahrelangen Debatten können sich die Mitgliedstaaten auf keine Position einigen.

Es gibt ein Wort, das in der Beschreibung der Saga um die Zeitumstellung nie fehlt: "eigentlich". Denn eigentlich dürfte es diesen Text überhaupt nicht geben. Eigentlich sollte die Zeitumstellung schon abgeschafft und damit eigentlich das h

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN