Ein Bild von Thomas Ludwig
30.10.2021, 06:00 Uhr KOMMENTAR

UN-Klimagipfel: Enttäuschung ist vorprogrammiert

Ein Kommentar von Thomas Ludwig


Appellieren an die Politik, konsequenter gegen die Erderwärmung vor zu gehen: Klimaaktivisten vor dem COP26-Gipfel im schottischen Glasgow.Appellieren an die Politik, konsequenter gegen die Erderwärmung vor zu gehen: Klimaaktivisten vor dem COP26-Gipfel im schottischen Glasgow.
Andrew Milligan/imago images/ZUMA Press

Osnabrück. Die Erwartungen an den Glasgow-Gipfel sind überzogen. Kein noch so ehrgeiziges Programm wird den Klimawandel stoppen. Das ist aber keine Rechtfertigung dafür, die Anstrengungen nicht mindestens zu verdoppeln.

Ja, das Klima verändert sich, die Erderwärmung schreitet voran. Den Wandel wird niemand mehr zurückdrehen, er ist in vollem Gange. Und ja, das wird Konsequenzen für die Menschheit haben. Lokale Ökosysteme verlieren ihr Gleichgewicht. Ganze

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN