Koalitionsverhandlungen Gegen Cannabis-Legalisierung: Bayern lehnt "gefährliche Drogen-Vorhaben" ab

Von dpa

Bayern lehnt eine Legalisierung von Cannabis ab.Bayern lehnt eine Legalisierung von Cannabis ab.
dpa/William Archie, Detroit Free Pre

München/Berlin . Bayern lehnt alle Pläne zur Legalisierung von Cannabis ab. Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) warnt vor mehr Drogen-Abhängigen.

"Bei den Berliner Koalitionsverhandlungen sollte endlich auf die Warnungen von Experten gehört und auf gefährliche Drogen-Vorhaben verzichtet werden", sagte Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) der Deutschen Presse-Agentur in

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN