zuletzt aktualisiert vor

"Rückzieher gemacht" Diplomaten dürfen bleiben: Erdogan rückt von Ausweisung ab

Von afp, dpa

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan weist nun doch keine westlichen Botschafter aus dem Land.Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan weist nun doch keine westlichen Botschafter aus dem Land.
imago images/SNA

Istanbul. Präsident Erdogan lässt doch nicht zehn westliche Diplomaten aus der Türkei ausweisen. Er reagiert damit auf eine Stellungnahme der US-Botschaft.

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat von der angedrohten Ausweisung westlicher Diplomaten Abstand genommen. Die Botschafter hätten "einen Rückzieher gemacht" und "werden in Zukunft vorsichtiger sein", sagte Erdogan am Montagabe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN