Eklat im November 2020 Störer im Bundestag: Bußgelder für AfD-Gäste und neue Zutrittsregeln

Das Reichstagsgebäude war wegen der Corona-Demo im November 2020 abgeriegelt. Dennoch schafften es Regierungskritiker in den Bundestag.Das Reichstagsgebäude war wegen der Corona-Demo im November 2020 abgeriegelt. Dennoch schafften es Regierungskritiker in den Bundestag.
dpa/Michael Kappeler

Berlin. Während einer Plenarsitzung zur Corona-Politik im November bedrängten Regierungskritiker Peter Altmaier und weitere Abgeordnete im Bundestag. Neue Regeln sollen erneute Übergriffe verhindern.

Dass AfD-nahe Demonstranten im Reichstagsgebäude Politiker beleidigten und bedrängten, bleibt nicht ungestraft. Wie "t-online" am Mittwochabend berichtet, wurden gegen sechs Eindringlinge Bußgelder von bis zu 800 Euro und gegen dr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN