Ein Bild von Katharina Ritzer
14.10.2021, 15:57 Uhr KOMMENTAR ZU NORWEGEN

Mehr Waffen für die Polizei der falsche Weg

Ein Kommentar von Katharina Ritzer


Am Tag nach der Bluttat von Kongsberg untersuchen Polizisten einen der taorte, einen Supermarkt.Am Tag nach der Bluttat von Kongsberg untersuchen Polizisten einen der taorte, einen Supermarkt.
Terje Pedersen/NTB/AFP

Osnabrück. Die fünf Morde von Kongsberg werden die Debatte über eine Bewaffnung der Polizei anheizen. Doch dies führt in eine falsche Richtung. Ein Kommentar.

Die fünf Morde von Kongsberg werden die schon lange in einigen Ländern geführte Debatte über eine Bewaffnung der Polizei anheizen. Denn der Bogenschütze war nach bisherigem Kenntnisstand zu Beginn seiner tödlichen Jagd auf zwei Polizisten g

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN