JU-Treffen Junge Union will bei Neuaufstellung von CDU und CSU mitreden

Von dpa

Tilman Kuban (r), Bundesvorsitzender der Jungen Union, spricht bei der NRW-Landesdelegiertentagung. Die Nachwuchsorganisation von CDU und CSU will das Wahlergebnis beim Deutschlandtag in Münster aufarbeiten.Tilman Kuban (r), Bundesvorsitzender der Jungen Union, spricht bei der NRW-Landesdelegiertentagung. Die Nachwuchsorganisation von CDU und CSU will das Wahlergebnis beim Deutschlandtag in Münster aufarbeiten.
Henning Kaiser/dpa

Münster. Wie sieht die Zukunft der Union nach der historischen Niederlage bei der Bundestagswahl aus? Bei der Antwort auf die Frage will der Parteinachwuchs mitreden.

Rund drei Wochen nach dem historisch schlechten Abschneiden der Union bei der Bundestagswahl kommt die Junge Union nun in Münster zu ihrem Deutschlandtag zusammen. Die Nachwuchsorganisation von CDU und CSU will das Wahlergebnis an drei Tage

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN