Energiewende Atomkraft: So unterschiedlich sind die Positionen der EU-Staaten

Die EU-Staaten sind sich in der Frage über die Atomenergie uneinig. Deutschland plant, bis 2022 alle Kernkraftwerke abzuschalten.Die EU-Staaten sind sich in der Frage über die Atomenergie uneinig. Deutschland plant, bis 2022 alle Kernkraftwerke abzuschalten.
Imago Images/Michael Bihlmayer

Berlin. Der französische Präsident Emmanuel Macron verkündigte am Dienstag, die Atomkraft weiter auszubauen. Eine Position, die deutlich von der deutschen abweicht. Doch wie positionieren sich andere EU-Staaten?

Die Atomkatastrophe in Fukushima 2011 erschütterte die Welt. Einen Monat nach dem Unglück kündigte Kanzlerin Angela Merkel die Energiewende an. Deutsche Atomkraftwerke sollten bis 2022 abgeschaltet werden. Heute sind laut Bundesministe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN