Interview mit Pflegeratspräsidentin Wenig Geld, wenig Anerkennung: Daran krankt die Pflege in Deutschland

Die Pflege stand in der Corona-Pandemie plötzlich im Fokus. Doch die Missstände gab es schon vor der Pandemie, sagt Pflegeratspräsidentin Christine Vogler im Interview. Sie mahnt dringend Reformen an.Die Pflege stand in der Corona-Pandemie plötzlich im Fokus. Doch die Missstände gab es schon vor der Pandemie, sagt Pflegeratspräsidentin Christine Vogler im Interview. Sie mahnt dringend Reformen an.
Foto: dpa/Jens Kalaene

Berlin. Mitten in den Sondierungen für eine neue Bundesregierung will die Pflegebranche auf ihren Notstand aufmerksam machen. Pflegeratspräsidentin Christine Vogler erwartet echte Reformen, die ihren Preis haben.

Frau Vogler, im letzten Winter waren Pflegeheime der Hotspot der Corona-Pandemie. Wie wird dieser Winter?Wir wissen, dass die Ungeimpften jetzt zum Teil schwer erkranken. Deshalb empfehlen wir weiter dringend, sich impfen zu lassen. Wer sic

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN