Ein Bild von Stefanie Witte
11.10.2021, 17:46 Uhr KOMMENTAR

Muezzin-Rufe in Köln: Davon geht das Abendland nicht unter!

Ein Kommentar von Stefanie Witte


In Köln dürfen Muezzine künftig beantragen, zum Freitagsgebet rufen zu dürfen. Ditib hat das für ihre Moschee in Köln (Foto) bislang offenbar nicht getan.In Köln dürfen Muezzine künftig beantragen, zum Freitagsgebet rufen zu dürfen. Ditib hat das für ihre Moschee in Köln (Foto) bislang offenbar nicht getan.
Eman Helal/dpa

Köln. Kölner Moscheen dürfen künftig zum Freitagsgebet rufen. Darüber empören sich viele. Ein Kommentar.

Wer das christliche Abendland in Gefahr sieht, mag sich nun einmal mehr bestätigt fühlen: Ausgerechnet in der Domstadt Köln dürfen künftig Muezzine zum Gebet rufen. Wer sich darüber empört, vergisst allerdings gleich mehrere entscheidende S

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN