Katholische Kirche Kardinal Woelki geht in Auszeit - Weihbischof übernimmt

Von dpa

Kardinal Rainer Maria Woelki, Erzbischof von Köln.Kardinal Rainer Maria Woelki, Erzbischof von Köln.
Rolf Vennenbernd/dpa

Köln. Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki tritt seine „geistliche Auszeit“ an. Sein Vertreter hat bereits zwei vorrangige Aufgaben aus Rom bekommen.

Führungswechsel im größten deutschen Bistum: Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki geht von Dienstag an in seine angekündigte „geistliche Auszeit“.Als sogenannter Apostolischer Administrator übernimmt dann Weihbischof Rolf Steinhäuser bis

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN