zuletzt aktualisiert vor

Scheidender AfD-Chef "Das ist kein Rückzug": Meuthens Kampfansage an Parteigegner

Jörg Meuthen mit dem Co-Vorsitzenden Tino Chrupalla und Stellvertreterin Alice Weidel.Jörg Meuthen mit dem Co-Vorsitzenden Tino Chrupalla und Stellvertreterin Alice Weidel.
Bernd von Jutrczenka/dpa

Berlin. AfD-Chef Jörg Meuthen steht nicht mehr für die Parteispitze zur Verfügung. Als Rückzug will er seine Entscheidung aber nicht verstehen – und formuliert eine Kampfansage.

Der langjährige AfD-Chef Jörg Meuthen will seinen innerparteilichen Gegnern auch nach seinem Rückzug von der Parteispitze Paroli bieten. "Ich weiß natürlich, dass viele derjenigen, die sich heute nicht bei mir gemeldet haben, sich insgeheim

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN