Sondierungen Lange Sitzung der Ampel-Verhandler SPD, Grüne und FDP

Von dpa

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz (M) muss die Sondierungsgespräche am Mittwoch und Donnerstag unterbrechen, weil er zum Treffen der G20-Finanzminister nach Washington reist.SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz (M) muss die Sondierungsgespräche am Mittwoch und Donnerstag unterbrechen, weil er zum Treffen der G20-Finanzminister nach Washington reist.
Christophe Gateau/dpa

Berlin. Nun geht es in die Details: In kleineren Gruppen loten Vertreter von SPD, Grünen und FDP in dieser Woche einen Kurs für eine mögliche gemeinsame Bundesregierung aus. Ein Fazit soll es erst zum Ende der Woche geben.

Die Unterhändler von SPD, Grünen und FDP haben vertiefte Gespräche über den politischen Kurs einer möglichen ersten Ampelkoalition auf Bundesebene begonnen.Vertreter der drei Parteien trafen sich dazu am Montag zu neuen Sondierungen, um zun

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN