Parlamentswahl Premier Babis kassiert Niederlage bei Wahl in Tschechien

Von dpa

Obwohl Andrej Babis eine Wahlniederlage zugab, könnte er den Regierungsauftrag erhalten.Obwohl Andrej Babis eine Wahlniederlage zugab, könnte er den Regierungsauftrag erhalten.
Petr David Josek/AP/dpa

Prag. Damit haben die Meinungsforscher nicht gerechnet: Die Oppositionsparteien in Tschechien sichern sich eine Mehrheit. Wie es weitergeht, liegt jetzt an Präsident Zeman - der am Sonntag ins Krankenhaus musste.

Die liberal-konservative Opposition hat bei der Parlamentswahl in Tschechien überraschend eine klare Mehrheit der Sitze erzielt. In dem EU-Mitgliedstaat könnte es nun zu einem Machtwechsel kommen. Der populistische Regierungschef Andrej Bab

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN