Afghanistan Taliban treffen US-Delegation in Doha

Von dpa

Zabihullah Mudschahid, Sprecher der militant-islamistischen Taliban-Regierung, bei einer Pressekonferenz in Kabul (Archivfoto).Zabihullah Mudschahid, Sprecher der militant-islamistischen Taliban-Regierung, bei einer Pressekonferenz in Kabul (Archivfoto).
Oliver Weiken/dpa

Doha. Nach der Machtübernahme in Afghanistan treffen sich Vertreter der Islamisten mit den Amerikanern, die das Land gerade erst verlassen haben. Es geht unter anderem um Zugriff auf Währungsreserven.

Vertreter der militant-islamistischen Taliban sind am Samstag in der katarischen Hauptstadt Doha zu Gesprächen mit US-Delegierten zusammengekommen.Die Taliban haben bei dem Treffen die Freigabe eingefrorener afghanischer Währungsreserven er

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN