zuletzt aktualisiert vor

Bauernverband: Neue Einnahmequelle Treffen der Ampel-Unterhändler: Kommt die Cannabis-Legalisierung?

Eine mögliche Ampel-Koalition in Berlin könnte Anbau und Konsum von Cannabis in Deutschland legalisieren. Der Hanfverband fordert das zumindest.Eine mögliche Ampel-Koalition in Berlin könnte Anbau und Konsum von Cannabis in Deutschland legalisieren. Der Hanfverband fordert das zumindest.
Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Osnabrück. Vor dem Treffen der Unterhändler einer möglichen Ampel-Koalition werden Rufe nach einer Legalisierung von Cannabis in Deutschland laut. Profitieren davon würde der Fiskus - und vielleicht auch der eine oder andere Bauer.

Georg Wurth wähnt sich seinem Ziel so nah wie noch nie. Seit Jahren lobbyiert der Geschäftsführer des Deutschen Hanfverbandes für eine andere Drogenpolitik in Deutschland. Im Gespräch mit unserer Redaktion fordert er die Ampel-Unterhändler

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN