Experte im Interview Virologe Klaus Stöhr: Sofort "Freedom Day" für Kinder und Jugendliche!

Epidemiologe und Ex-WHO-Direktor Klaus Stöhr fordert einen "Freedom Day" für Kinder und Jugendliche.Epidemiologe und Ex-WHO-Direktor Klaus Stöhr fordert einen "Freedom Day" für Kinder und Jugendliche.
Imago Images

Berlin. Der Virologe und langjährige WHO-Direktor Klaus Stöhr erwartet einen heftigen Corona- und Grippe-Winter. Trotzdem fordert er den Stopp der Covid-Eindämmung bei Jugendlichen und ein Ende der Quarantäne-Pflicht für Geimpfte.

Entscheidend für einen glimpflichen Winter sei es, alle Älteren und das Personal von Klinken und im Pflegebereich durchzuimpfen. Hohe Corona-Inzidenzen bei Jüngeren spielten hingegen keine Rolle. Das Interview über Stöhrs Corona-Plan f

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN